Gewaltprävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung

Herzlich Willkommen

Wir sind jetzt auch auf Facebook aktiv!

Wenn Sie über unsere Trainings, unsere bundesweiten Informationsabende sowie weitere Nachrichten und Statements zu aktuellen Themen informiert werden möchten, dann schicken uns einfach eine Freundschaftsanfrage.

>>> zu Facebook

Wir stellen uns vor!

Zum Abspielen bitte klicken ! (ca. 15 MB)

Was wir tun

Wir sind ein multiprofessionelles Team bestehend aus Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie sowie Kriminologie und Kampfsport. Zusammen haben wir Konzepte entwickelt und optimiert, um Menschen jeden Alters und jeden Geschlechts in Konfliktsituationen der unterschiedlichsten Art handlungsfähiger zu machen.

In unseren Trainings bereiten wir die Teilnehmer/innen präventiv auf Situationen vor, die sich niemand wünscht. Wir vermitteln umsetzbare Lösungsstrategien für die unterschiedlichsten Konfliktsituationen, wie sie z. B. in der Schule, auf dem Schulweg, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in öffentlichen Einrichtungen, Parks, Parkhäusern oder im sozialen Umfeld entstehen können.

Anhand von realitätsnahen Simulationen, Rollenspielen und aufschlussreichen Gesprächen stärken wir die Handlungsfähigkeit der Teilnehmer/innen altersgerecht und dem Entwicklungsstand entsprechend.
 

Jeder Mensch wird in seinem Leben irgendwann Gewalt erfahren.
 

Zu Gewalt zählt jedes Mittel, das eingesetzt wird, anderen Menschen einen Willen aufzuzwingen oder zu Handlungen zu nötigen, die sie/er nicht ausüben will. Gewalt hat viele Gesichter und kann auf physischer als auch psychischer Ebene stattfinden. Bedrohliche Situationen können sich an den verschiedensten Orten ereignen.  Entgegen der allgemeinen Annahme findet Gewalt jedoch viel häufiger in privaten Räumlichkeiten statt. In der Regel fehlt es betroffenen Menschen an adäquaten Handlungsstrategien, um sich aus bedrohlichen Situationen zu befreien.

Wissen macht stark

Das Team von Engel-Sicherheitstraining versteht sich als umfassender Dienstleister. Wir vermitteln Kindern, Jugendlichen, Frauen und Senioren Verhaltensweisen und Strategien, um Gefahrensituationen zu erkennen, zu vermeiden und sich als letztes Mittel auch körperlich verteidigen zu können. Die Schwerpunkte unseres Trainings beziehen sich Übergriffe wie Bedrängung, Belästigung, Einschüchterung, Betrug, Nötigung, Mobbing, psychischer und sexueller Missbrauch sowie Vergewaltigung.

Unser Training für Kinder

In Ihrer Anwesenheit als Elternteil trainieren wir Ihr