Gewaltprävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung

Newsletter abonnieren


Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, in dem wir in regelmäßigen Abständen über Neuerungen und Kursangebote informieren.
 

Wenn Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, klicken Sie bitte hier!

Sehr geehrter Herr Engel, gut eine Woche nach dem Sicherheitstraining meiner Tochter, welches unter Ihrer Leitung durchgeführt wurde und an dem ich - soweit meine Zeit es zuließ - als Vater teilnahm, möchte ich Ihnen meinen Dank und meine Anerkennung ausdrücken. Ihr Kozept und Ihre Arbeit haben mir sehr gut gefallen.

Nachdem Sie den Kindern sehr anschaulich klar gemacht hatten, dass nur wenige Menschen zu den 'bösen Menschen' gehören, haben Sie die ganze Zeit über nie eine düstere Athmosphäre aufkommen lassen. Die von Ihnen gewählten Beispiele und die Art des Lernens fand ich sehr ansprechend. So konnte durch ständiges Wiederholen jedes Kind in seinem Tempo lernen.

Bei aller Disziplin, die Sie 'hart aber herzlich' einforderten, habe ich nie erlebt, das Sie ein Kind entwerterten. Die Kinder konnten ruhig beim zehnten Mal noch sagen "Weiß ich nicht". So schafften Sie es - zusammen mit Ihrem Co-Trainer - die Kinder über lange Zeit an sich und das Thema zu binden. Besonders beruhigend fand ich, wie Sie den Kindern versuchen beizubringen, den eigenen Gefühlen zu trauen und sich mit der mächtigsten Waffe, dem 'NEIN', zu behaupten.

K. Lennartz

© Engel Sicherheitstraining