Gewaltprävention, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung

Der Nutzen für Eltern und Betroffene. Unser Trainingskonzept.

Arbeitsweise bei Kindern:

  • Wir trainieren Ihre Kinder vor Ort in ihrem eigenen sozialem Umfeld
  • Sie haben eine ideale Gelegenheit, die Entscheidungs-Kompetenz ihres Kindes beobachten zu können
  • Sie bekommen wertvolle und umsetzbare Empfehlungen zum Thema Gewalt-Prävention
  • Sie werden für bestimmte Konflikt-Situationen sensibilisiert
  • Sie können nach dem Training eine gute Kommunikations-Plattform aufbauen
  • Wir fördern die Redebereitschaft der Kinder
  • Sie bekommen umfangreiche Informationen über Abläufe, Orte und Täter dieser Straftatbestände
  • Sie und Ihre Kinder werden durch das Antrainieren unserer Lösungsstrategien handlungsfähiger

  

Training für Kinder
Lesen Sie mehr

Arbeitsweise bei Jugendlichen:

  • Jugendliche bekommen eine kritischer Meinung bezüglich Alkohol und Drogen
  • Bekommen mehr Handlungs-Fähigkeit unter Stress
  • Bekommen mehr Entscheidungs-Kompetenz
  • Bekommen effektive, umsetzbare Lösungs-Strategien

 

Training für Frauen
Lesen Sie mehr

Arbeitsweise bei Frauen:

  • Sie bekommen effektive, umsetzbare Lösungs-Strategien vermittelt
  • Sie bekommen mehr Handlungs-Fähigkeit unter Stress
  • Ihre vagotone Schockphase (Schrecksekunde) wird verkürzt
  • Ihre Ängste werden relativiert

 

Training für Frauen
Lesen Sie mehr

Arbeitsweise bei Senioren:

  • Sie lernen, wie man Trickbetrügereien erkennt
  • Sie erlernen Strategien zur Lösung von Belästigungen, Konflikten an der Wohnungstüre, am Telefon oder im öffentlichen Raum
  • Sie erlernen verbales Zur-Wehr-Setzen und Aktivierung von schneller Hilfe
  • Sie erlernen effizientes Verhalten bei einem Raubüberfall oder tätlichen Angriff

 

Training für Senioren
Lesen Sie mehr

Lieber Herr Engel, auf diesem Weg danke ich Ihnen von ganzem Herzen für das Sicherheitstraining! Zwar war ich selbst nicht dabei, mein Mann und unser Sohn Christian waren aber überaus begeistert davon. Allein schon die Tatsache, dass Christian (der zurzeit in einer "Stubenhockerphase" steckt und sich ungerne auf Unbekanntes einlässt) am Samstag und Sonntag nicht, wie sonst üblich, über das relativ frühe Aufstehen und Außerhausgehen gemeckert hat, hat mir ohne Worte gezeigt, dass er wirklich gerne an Ihren Training teilgenommen hat. Und gestern Abend hat er zu mir gesagt:"Seit dem Sicherheitstraining habe ich fast gar keine Angst mehr im Dunkeln!" (Da hatte ich ja schon kleine Freudentränchen in den Augen.) Und das will bei ihm wirklich was heißen!!! Denn wir selbst konnten ihm bis dahin seine überdurchschnittliche Furcht mit aller Liebe, viel Verständnis und Gesprächen nicht bis auf ein gesundes Maß nehmen.
Christian weiß jetzt viel besser, wie er sich in welchen Situationen zu verhalten hat, und dafür danke ich Ihnen! Das bei Ihnen Erlernte werden wir mit ihm in Abständen wiederholen, damit es nicht in Vergessenheit gerät. - Die Fühl-O-Meter hängen bei uns am Kühlschrank und werden stets aktualisiert, von uns allen.

Vielen Dank an dieser Stelle auch für Ihre heutige E-Mail, die angehängten Info-Dateien (die wir in den kommenden Tagen ausführlich studieren werden) und die Zugangsdaten für Ihren Login-Bereich.

Abschließend noch eine Bitte von meinem Mann: Es wäre nett, wenn Sie uns den Link für die von Ihnen erwähnte Internet-Überwachungssoftware übersenden möchten. Wir werden es genauso handhaben, wie von Ihnen empfohlen (nur Stichwortsuche; wir möchten nicht Christian selbst kontrollieren, sondern nur, ob ihm jemand etwas Böses will).

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Ihrem Unternehmen weiterhin viel Erfolg!

Corinna Poremba

© Engel Sicherheitstraining